Kärnten ORF.at
MI | 11.04.2012
Autoschlüssel mit Fernbedienung (Bild: Fotolia/Dron)
Symbolfoto
CHRONIK
Auto gestohlen - 30.000 Euro Schaden
Vom Areal einer Klagenfurter Autofirma ist ein Auto gestohlen worden. Die Diebe haben den in einem Briefkasten versteckten Schlüssel gefunden, der Schaden beträgt 30.000 Euro.
Schlüsseltresor war kaputt
Der Vorfall ereignete sich am Pfingstwochenende und wurde am Dienstag bemerkt. Der Wagen gehört einem 40-jährigen Angestellten. Weil der Schlüsseltresor nicht funktionierte, deponierte der Angestellte seinen Autoschlüssel im Firmenbriefkasten, von wo ihm die unbekannten Diebe stahlen.
Ganz Österreich
Kärnten News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News