Kärnten ORF.at
MI | 11.04.2012
DRAUBRUECKE IN "JOERG-HAIDER-BRUECKE" UMBENANNT (Bild: APA/Gert Eggenberger)
Chronik
Namensschilder von Haider-Brücke gestohlen
Offenbar gibt es in Kärnten Souvenirjäger mit einer etwas eigenartigen Rechtsauffassung: Wie die Polizei am Montag bekanntgab, wurden die Namensschilder der 'Jörg Haider Brücke' gestohlen.
Brücke wurde erst kürzlich umbenannt
Erst am Sonntag vor einer Woche war die Lippitzbachbrücke im Bezirk Völkermarkt in 'Jörg-Haider-Brücke' umbenannt worden. Landeshauptmann Gerhard Dörfler hatte als Straßenbaureferent des Landes im Alleingang die Umbenennung verfügt.

Wie jetzt bekannt wurde, haben bisher unbekannte Täter in der Nacht auf Montag die neuen Namensschilder von der Brücke gestohlen. Der Sachschaden wird mit 150 Euro beziffert.
Ganz Österreich
Kärnten News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News