Kärnten ORF.at
MI | 11.04.2012
Univ. Prof. Peter Gstettner (Bild: privat)
Hohe Auszeichnung
Peter Gstettner erhält den Einspieler-Preis
Dem Klagenfurter Historiker, Pädagogen und Psychologen Peter Gstettner wurde der diesjährige Einspielerpreis verliehen. Damit soll das Wirken des Klagenfurters im Kampf gegen das Vergessen der Nazi-Gräuel gewürdigt werden.
Für solidarisches Volksgruppen-Engagement
Mit der Verleihung des Preises würdigten der Rat der Kärntner Slowenen und der Slowenische Kulturverband das Wirken des Klagenfurter Universitätsprofessors. Gstettner ist Leiter des Mauthausen-Komitees Kärnten/Koroska, das alljährlich Gedenkfeiern vor dem ehemaligen KZ am Loibl veranstaltet.

Der Preis wurde auch in Hinblick auf Gstettners wissenschaftliche Arbeit über die Kärntner Slowenen sowie dessen "solidarisches Engagement" für die Volksgruppe verliehen. Der 61-Jährige ist Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Alpen-Adria-Universität.

Seine Schwerpunkte sind das Bildungswesen ethnischer Minderheiten, die Pädagogik der NS-Zeit, Gedenkstättenpädagogik und Erinnerungsarbeit. Zu diesen Themen gibt es von Gstettner zahlreiche Publikationen.
Der Einspieler-Preis
Benannt ist die Auszeichnung nach Monsignore Andrej Einspieler (1813-1888), der als Geistlicher, Politiker, Publizist und Volksbildner in Kärnten wirkte. Er war auch Mitbegründer der "Hermagoras-Bruderschaft" und des "Slowenischen Vereines". Der Preis wird an Persönlichkeiten "aus den Reihen des Mehrheitsvolkes" vergeben, die sich um das Zusammenleben der Volksgruppen und um das Verständnis der Mehrheitsbevölkerung für die Anliegen und Sorgen der Kärntner Slowenen besondere Verdienste erworben haben.
Zahlreiche prominente Preisträger
Die Verleihung des Preises findet am kommenden Donnerstag um 19.00 Uhr im Hermagoras-Haus in Klagenfurt statt.

Bisherige Preisträger waren unter anderen Alt-Bundespräsident Rudolf Kirchschläger, der Historiker Anton Pelinka, Bischof Egon Kapellari, der frühere ORF-Generalintendant Gerhard Weis, Kärntens Ex-ORF-Landesintendant Gerhard Draxler und Südtirols Landeshauptmann Luis Durnwalder.
Ganz Österreich
Kärnten News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News