Kärnten ORF.at
MI | 11.04.2012
Neues Logo der Hypo Group Alpe Adria (Bild: Hypo)
Neuer Name
Hypo-Bank wurde zu "Hypo Group Alpe Adria"
Die Hypo Alpe-Adria-Bank mit Sitz in Klagenfurt tritt künftig als "Hypo Group Alpe Adria" auf. Als Finanzkonzern, der in elf Ländern mit über 250 Standorten vertreten ist, wolle man diese Internationalität mit einer neuen Marke präsentieren.
Künftig auch neues Logo
Gleichzeitig wurde ein neues, einheitliches Logo kreiert: Oben die silbergrauen Alpen, unten die tiefblaue Adria.

"Unsere neue Marke bringt unsere Leistungsbereiche unter ein Markendach und verdeutlicht damit die Internationalität der Hypo Group Alpe Adria", hieß es seitens der Bankengruppe, die zuletzt wegen der umstrittenen Bilanzierung von 328 Mio. Euro an Spekulationsverlusten und dem bevorstehenden Wechsel des bisherigen Vorstandschefs Wolfgang Kulterer in den Aufsichtsrat in die Schlagzeilen geraten war.
Ganz Österreich
Kärnten News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News