Wien ORF.at Fernsehen
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 16:44
Logo "Servus, Srecno, Ciao"
Holzkünstler Stane Jarm
Der Künstler Stane Jarm lebt in Gottschee im Süden Sloweniens und sein Werkstoff ist Holz, den er auf seine ganz eigene Art und Weise bearbeitet.
Bearbeitung mit der Motorsäge
In den Wäldern rund um den Ort Gottschee wächst das Holz für die Kunstwerke von Stane Jarm. Seine Spezialität ist die Bearbeitung der Stämme mit der Motorsäge. Das Instrument, wie der 77 Jahre alte Künstler sein Werkzeug bezeichnet, führt er mit hoher Konzentration und in relativ kurzer Zeit entstehen so die gewünschten Formen. Der studierte Bildhauer hat jahrzehntelange Erfahrung.
Holzkuenstler Stane Jarm (Bild: ORF)
Holzkuenstler Stane Jarm (Bild: ORF)
"Holz ein leicht zu beschaffendes Material"
"Mit der Motorsäge bearbeite ich das Holz schon von Jugend an. Mein Vater war auch schon bildender Künstler und in unserem Haus hat es immer nach Holz geduftet, da habe ich mich richtig daheim gefühlt. Holz war das einzige Material, das mir zugänglich war, um Werke für meine Ausstellung zu schaffen", so der Künstler Stane Jarm.
Holzkuenstler Stane Jarm (Bild: ORF)
Motive sind eng verbunden mit Religiosität
Wenn er die Ruhe dazu hat, greift Stane Jarm auch zum Schnitzeisen. Es sind trotzdem die eher kantigen Formen, die ihn faszinieren. Viele seiner Motive entstammen dem Zusammentreffen mit Menschen aus der Region, aber auch einer tiefen Religiosität.

"Meine Motive sind meistens Mütter, Mariendarstellungen mit dem leidenden Christus, Jesushäupter, Sängerinnen, weibliche Akte, also alles, was dem Menschen nahe ist", so Stane Jarm.
Holzkuenstler Stane Jarm (Bild: ORF)
Präsentation der Werke in der Privat-Galerie
In einem Haus mitten im Ort Gottschee hat Stane Jarm seine Privat-Galerie eingerichtet und präsentiert dort Werke verschiedener Schaffensperioden. Die Familientradition zeigt sich in der Pfarrkirche - die Marienfigur des Vaters neben seiner Bartholomäus-Statue aus Bronze, am Platz davor, ebenfalls aus Bronze, die Flötenspielerin.
Holzkuenstler Stane Jarm (Bild: ORF)
Malerei als zweite Leidenschaft
Wenn Stane Jarm nicht gerade Holz bearbeitet widmet er sich der Malerei. Ein vielseitiger Künstler, den seine Heimat im Süden Sloweniens inspiriert.
Holzkuenstler Stane Jarm (Bild: ORF)