Wien ORF.at Gesundheit
TV-ProgrammTV-ThekRadioÖsterreichWetterSportIPTVNews
MI | 21.03 | 16:34
Erschöpfte Frau (Bild: ORF)

Als "Gewitter im Kopf" wird Migräne oft beschrieben. 13 Prozent aller Frauen und sieben Prozent der Männer leiden an dieser Erkrankung. Am häufigsten sind Menschen zwischen dem 35. und 45 Lebensjahr betroffen. [mehr...]
Kranke Frau liegt im Bett (Bild: ORF)

Die Zahl der Krankenstands-Fälle in Österreich ist von 1995 bis 2009 um 90 Prozent gestiegen. Laut einer Studie der Univeristät Dresden leidet jeder dritte Mensch in Europa an einer psychischen Erkrankung. [mehr...]
Lungenfunktionstest (Bild: ORF)

Etwa jedes vierte Kind leidet zeitweise unter asthmaähnlichen Beschwerden. Zehn Prozent entwickeln auch tatsächlich Asthma. Mit der häufigsten chronischen Erkrankung im Kindesalter beschäftigt sich der Radioapotheker. [mehr...]
Kino-Sitze (Bild: ORF)

Kinobesucher können sich mangels Alternativen immer seltener 3D-Filmen und damit verbundenen höheren Ticketpreisen entziehen. Gerade bei Personen, die dieses Format gesundheitlich nicht vertragen, sorgt das immer wieder für Probleme. [mehr...]
Neophyt (Bild: ORF)

Springkraut, Ambrosia und Riesenbärenklau – die sogenannten "Neophyten" verdrängen andere heimische Pflanzen und können auch Krankheiten verursachen. Die Ausrottung dieser Gewächse ist äußerst schwierig. [mehr...]
Offene Weiche (Bild: ORF)

Lokführer zu sein, heißt viel Verantwortung zu haben. Immer wieder müssen Lok- oder Zugsführer traumatische Ereignisse verarbeiten; viel öfter, als Außenstehende das glauben würden. [mehr...]
Spritze (Bild: ORF)

Ab nächstem Jahr sollen die Kinder-Impfungen gegen Meningokokken und Pneumokokken gratis werden. Im Vorjahr gab es elf Meningokokken-Erkrankungen in Kärnten, ein Kind ist gestorben. [mehr...]
Hitze, Thermometer (Foto: APA)

Die einen genießen dieser Tage die Hitze, andere leiden darunter. Roland Baumgartner vom Roten Kreuz hat ein paar Tipps, was man tun kann und worauf man während der "Hundstage" achten sollte. [mehr...]
PK Rheumaambulanz Villach (Foto: ORF)

15.000 Kärnterinnen und Kärntner haben aktues Rheuma. Um im Kampf gegen diese Krankheit voranzukommen, hat neben dem Klinikum in Klagenfurt auch das LKH Villach eine eigene Rheumaambulanz. [mehr...]
Alte Hände (Bild: ORF)

Demenz ist eine Krankheit, bei der Gehirnfunktionen beeinträchtigt werden und die vor allem bei älteren Menschen auftritt. Um mit dementen Personen richtig umgehen und kommunizieren zu können, gibt es Validation. [mehr...]
Arzt mit Patientin (Bild: ORF)

Das Landes-Gesundheitsreferat und die GKK bieten Gehörlosen und Hörbeeinträchtigten für Arztbesuche ab sofort einen Gebärdensprachen-Dolmetscher an. [mehr...]
Untersuchung bei Fingerkrümmung (Bild: ORF)

Eine neue Behandlungsmethode wird seit kurzem im Klinikum Klagenfurt angeboten: Eine Spritze löst die sogenannte "Fingerkrümmung" auf und ersetzt somit die Operation, die bislang in solchen Fällen vorgenommen wurde. [mehr...]
Arzt mit Patientin (Bild: ORF)

Anfang Juli tagten in St. Veit Ärzte zum Thema chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn). Mindestens 6.000 Kärntner leiden daran. Helfen kann vor allem Früherkennung, damit das Leid nicht zu groß wird. [mehr...]
Sonne (Bild: ORF)

Am 27. Juni begannen in den Kärntner Strandbädern die Hautschutzkontrollen. Besucher können sich bei Ärzten über die Hautkrebsrisiken informieren und über ihren Hauttyp und Muttermale beraten lassen. [mehr...]
Medikamente (Bild: ORF)

Doping ist nicht nur im Sport ein Thema, sondern zunehmend auch im Alltags- und Arbeitsleben. Das war das Schwerpunkthema des österreichischen Apothekerkongresses, der im Juli am Wörthersee stattfand. [mehr...]
Brennende Zigarette (Bild: dpa/Peter Steffen)

Der 31. Mai ist Weltnichtrauchertag. In Kärnten erkranken jedes Jahr mehr als 300 Menschen an Lungenkrebs, meist ausgelöst durch das Rauchen. Zunehmend ist die Zahl der jugendlichen Raucher. [mehr...]
Schmetterling auf Blüte (Bild: ORF)

Um Heil- und Giftpflanzen im Volksglauben und in der Schulmedizin geht es in der Ausstellung "Hexenkräuter und Herrgottsapotheke", die bis Oktober im Stadtmuseum Villach zu sehen ist. [mehr...]
Gidosa-Kräutergarten (Bild: ORF/Kaltenbrunner)

Auf 5.000 Quadratmetern erstreckt sich in Salchendorf bei Pischeldorf der Naturkräutergarten der Familie Hudelist. Dort sollen alle Kräuter so natürlich wie möglich heranwachsen - für mehr Aroma. [mehr...]
Ordnungsspiel in der Therapie (Bild: ORF)

Die Diagnose Autismus ist oft das Ende eines langen Leidensweges für eine betroffene Familie. Schon sehr früh fällt manchen Eltern auf, dass ihr Kind anders reagiert, als man erwartet. Bei früher Diagnose gibt es gute Therapien. [mehr...]
Lungenfunktionstest (Bild: ORF)

Asthma ist die häufigste chronische Erkrankung bei Kindern und Jugendlichen. Jedes elfte Kind in Österreich leidet daran. In Villach werden rund 450 Patienten pro Jahr auf der Kinderabteilung behandelt. [mehr...]