Kärnten ORF.at
MI | 11.04.2012
Felsbrocken (Bild: ORF)
Symbolbild.
CHRONIK
Hochstuhl: Weiterer Felsen absturzgefährdet
Am Hochstuhl ist es Donnerstagnachmittag zu einem Felssturz gekommen, der den Klettersteig im Bärental auf einer Länge von 100 Metern zerstört hat. Weil ein weiterer Felsen absturzgefährdet ist, kann die Bergrettung zur Zeit noch nicht in das Gebiet.
Sichtungsflug: Keine Wanderer betroffen
Etwa 100 Meter oberhalb des Klettersteiges brach am Nachmittag ein fünf mal fünf Meter großer Felsbrocken aus und stürzte in die Tiefe. Nach einem ersten Sichtungsflug ging die Polizei am Donnerstag davon aus, dass zum Zeitpunkt des Absturzes keine Wanderer im Gebiet unterwegs waren.

Das Gebiet wurde voerst großräumig abgeriegelt, der Klettersteig bleibt laut Gemeinde vorerst gesperrt.
Ganz Österreich
Kärnten News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News